Oschersleben (spt) l "Mut zur Lücke" ist das Motto einer Ausstellung, die am Montag, 1. September, um 15 Uhr im Bewos-Gästehaus in Oschersleben eröffnet. Gezeigt werden preisgekrönte Entwürfe eines gleichnamigen Kontests der Architektenkammer Sachsen-Anhalt. "Die bis vor kurzem deutschlandweit einmaligen Wettbewerbe bieten beispielhafte und zeitgemäße Entwürfe von Ein- und Mehrfamilienhäusern, um Baulücken im Straßenbild zu schließen", sagte die Sprecherin der Architektenkammer, Nancy Eggeling. In der Wanderausstellung sollen die preisgekrönten Arbeiten der vergangenen zwei Jahre zu sehen sein, so auch der Sieger für ein Projekt der Wohnungsgenossenschaft "Neues Leben" in der Halberstädter Straße 95-97 in Oschersleben.

Die Ausstellung hat bis 16. September dienstags und donnerstags von 13 bis 15 Uhr sowie auf Anfrage (Telefon: 03949/948030) geöffnet.