Haldensleben l Zum traditionellen Frühlingskonzert des Professor-Friedrich-Förster-Gymnasiums in Haldensleben haben die Schüler der elften Klassen gleich zu Beginn mit "Wenn jetzt schon Juli wär´", ein Stück der A-Capella-Band Wise Guys einen Hauch von Sommer in der Schulaula verbreitet. Die Schüler der elften Jahrgangsstufe organisieren die Aufführung jährlich in Zusammenarbeit mit den unteren Jahrgangsstufen.

Mit insgesamt 16 Liedern, darunter Altbekanntes wie "Wann wird`s mal wieder richtig Sommer" von Steve Goodman, aber auch aktuelle Hits wie "Skinny Love" von Birdy, begeisterten die Schüler des Gymnasiums die vielen Gäste im Saal. "Die Kombination der verschiedenen Musikrichtungen haben sie toll hingekriegt", lobte die Schulleiterin, Sylvia Bolle.

Zusammen mit den Musiklehrerinnen der Schule waren die passenden Lieder für die Schüler ausgesucht worden. Dabei wurden auch Lieder, die gerade im Unterricht einstudiert werden, vorgetragen, sagte die Schulleiterin. "Die Elftklässler haben sich ihre Stücke aber selbst ausgesucht", erzählte Bolle weiter. Für diese Jugendlichen steht im kommenden Schuljahr das Abitur an. "Das Frühlingskonzert ist für diese Schüler immer eine gute Möglichkeit, schon Geld für ihren Abi-Ball zu sammeln", erläuterte die Schulleiterin.

Nach dem gut zweistündigen Konzert freute sie sich über die große Resonanz. "Das Konzert war sehr frisch und frühlingshaft, das hat den Gästen gut gefallen", sagte Sylvia Bolle.