Ummendorf (dpa/cm) | Bei einem schweren Verkehrsunfall ist am Sonntagmorgen in Ummendorf ein 31 Jahre alter Autofahrer getötet worden. Der Mann war aus bislang unbekannter Ursache von der Fahrbahn abgekommen und gegen eine Mauer gerast, wie ein Polizeisprecher sagte. Er starb noch am Unfallort. Sein Beifahrer, dessen Alter nicht genannt wurde, kam mit schweren Verletzungen in ein Krankenhaus.