KleinWanzleben (skr) l Der polizeiliche Staatsschutz ermittelt gegen einen 30-Jährigen, der in der Nacht zum Dienstag in Klein Wanzleben von einem Balkon aus mehrfach verfassungswidrige Parolen gegrölt hatte. Zeugen hatten daraufhin die Polizei gerufen. Die Beamten trafen den Beschuldigten gegen 22.30 Uhr im Flurbereich des Wohnhauses an. Bei der Begegnung schlug ihnen erheblicher Atemalkoholgeruch entgegen. Das Testgerät zeigte bei dem Mann einen Wert von 4,48 Promille an.