Neindorf (spt) l Die Bördeklinik in Neindorf will mit einem erweiterten Leistungsspektrum ins neue Jahr starten. Laut Klinikleitung eröffnen am 1. Januar die Abteilungen für Plastische Chirurgie und Kardiologie. Ein Herzkatheterlabor soll bis Mitte 2015 folgen. Mehr dazu lesen Sie in unserer Printausgabe vom Dienstag, 16. Dezember.