Remkersleben (skr) l Die Mitglieder des Remkersleber Feuerwehrfördervereins haben sich auch für dieses Jahr wieder viel vorgenommen. Mit einer Fortsetzung ihrer bereits von Besuchererfolgen gefeierten Veranstaltungsideen wie dem Kinderfest und dem Teichbrennen in Meyendorf wollen sie erneut für die Bewohner der Region ein buntes und unterhaltsames Programm auf die Beine stellen. Das Fest-Paket 2015 ist bereits fest geschnürt. Neben dem Osterfeuer, das am Ostersonnabend, 4. April, im Ort lodern soll, kann der jüngst auch für die nächsten vier Jahre wiedergewählte Vereinsvorsitzende Rigo Klapa bereits auch alle weiteren Veranstaltungshighlights verkünden. "Am Sonntag, 21. Juni, sind alle zum Kinder- und Familienfest nach Meyendorf eingeladen. Das Teichbrennen steigt hier dann am Sonnabend, 19. September." Und auch das nächste Weihnachtskonzert mit dem Landespolizeiorchester steht schon im Vereinskalender. "Das Gastspiel beginnt am vierten Adventssonntag, 20. Dezember, um 15 Uhr in der Remkersleber Kirche und wird wieder von einem kleinen Weihnachtsmarkt umrahmt sein." Für alle Events gilt, dass sich noch all jene beim neugewählten Vorstand melden können, die Interesse an einem eigenen Verkaufsstand haben, merkt Klapas Stellvertreter Andreas Uhde an. Vor acht Jahren gegründet, zählt der Verein aktuell 60 Mitglieder. Der Mitgliedsbeitrag liegt bei einem Euro pro Monat. "Über mehr Mitglieder würden wir uns natürlich freuen", erklärt Rigo Klapa, der bei der Mitgliederversammlung vor einer Woche im Bürgerhaus allen Mitwirkenden, tatkräftigen Helfern und Unterstützern seinen Dank aussprach.