Oschersleben (spt) l Oschersleben stand am Wochenende wieder ganz im Zeichen des Blitzes. Rund 1000 Besucher aus Deutschland, Dänemark und Großbritannien folgten der Einladung der Motorsportarena zum ersten Opel-Wintertreffen. "Wir freuen uns über die durchweg positive Resonanz und gehen davon aus, dass es in einem Jahr wieder ein Treffen dieser Art geben wird", sagte Arena-Sprecher Marcel Orban am Sonntag gegenüber der Volksstimme. So seien die angebotenen Workshops sehr gut besucht gewesen und zahlreiche Gäste hätten mit ihren Karossen an den verschiedenen Tuning-Wettbewerben teilgenommen. Mehr zu diesem Thema lesen Sie in unserer Printausgabe vom Montag, 19. Januar.