Erxleben (tj) l Mit mehr als drei Promille intus ist ein 61-jähriger Autofahrer am Donnerstagnachmittag im Straßengraben neben der B 1 bei Erxleben gelandet. Laut Polizeibericht kam der Mann gegen 16 Uhr mit seinem Kastenwagen von der Straße ab und im Graben zum Stehen. Bei der Unfallaufnahme stellten die Polizisten enormen Alkoholgeruch fest. Zwar gab der Mann an, keinen Alkohol getrunken zu haben, ein Alkoholtest bewies allerdings das Gegenteil: 3,16 Promille. Der Führerscheins des Mannes wurde sofort sichergestellt.