Hadmersleben (yhe) l Das Waldmobil des Haus des Waldes machte am Montag in der Kita "Märchenland" in Hadmersleben Station. Die Mitarbeiter Sven Schulz, Udo Klank und Stefan Heinzel hatten für die Kinder zahlreiche Tiere wie Dachs, Fuchs, Igel und Rehkitz im Gepäck. Vor allem die größeren Kindergartenkinder wussten schon sehr gut über die Tiere aber auch Pflanzen und Bäume Bescheid. Spaß hatten die Jungen und Mädchen beim Zusammensetzen von Puzzeln, die Waldtiere darstellten. Doch auch der Weitwurf mit Tannenzapfen kam gut bei den Kindern an.