Gröningen (yhe) l Im Gröninger Prälatenberg haben nach der Winterpause die Bauarbeiten wieder begonnen. Nach Fertigstellung des ersten Bauabschnitts folgt nun der weitere Ausbau der Landesstraße auf einer Länge von etwa 540 Metern. Derzeitig ist die wichtigste Aufgabe der Bauarbeiter, die Flächen für den neuen kombinierten Fuß- und Radweg sowie für die Parkbuchten auszubaggern. Zum Zuge der Straßenbauarbeiten werden auch Grünflächen entstehen. Doch vor allem verschwinden auch die "alten Funzeln" der Straßenbeleuchtung. Der zweite Bauabschnitt bei der Sanierung dieser durch den Ort führenden Landesstraße umfasst etwa 540 Meter einschließlich eines noch zu bauenden Kreisels im Kreuzungsbereich Prälatenberg/ Magdeburger Straße.