Oschersleben (spt) l Zu viel Alkohol wurde jetzt einem Fahrradfahrer in Oschersleben zum Verhängnis. Laut Polizeiangaben hatten Zeugen am Sonnabend gegen 20.30 Uhr in der Halberstädter Straße den schweren Sturz des Radlers beobachtet. "Ein Rettungswagen brachte den 21-Jährigen in ein Krankenhaus. Bei ihm wurde ein Alkoholwert von 2,54 Promille gemessen", hieß es in einer Mitteilung. Ein Ermittlungensverfahren wurde eingeleitet.