Altenweddingen (mmt) l Der Heimatverein Altenweddingen hatte am Ostermontag in den Park vor das Freibad zur lustigen Ostereiersuche eingeladen. Viele Altenweddinger nutzten mit ihren Kindern und Enkelkindern die Gelegenheit, um bei strahlendem Sonnenschein die vielen Ostereier und Osternester zu suchen, die die fleißigen Helfer des Heimatvereins zuvor in Büschen und unter Laub versteckt hatten. Die fleißigen Osterhasen vom Heimatverein hatten 110 bunte Ostereier versteckt. Als diese von den Kindern alle gefunden worden waren, ließen die Mädchen und Jungen die Eier einen kleinen Berg hinunter trudeln.