Oschersleben (yhe) l Langfinger trieben im Neuen Weg von Oschersleben ihr Unwesen. In der Nacht vom 13. zum 14. April drangen Unbekannte über eine angrenzende Lagerhalle in ein Vereinshaus ein. Wie Polizeisprecher Joachim Albrecht mitteilte, wurde mit einem Trennschleifer im Barbereich eine Kasse aufgeflext und das Bargeld entwendet. Die Beamten entdeckten am Tatort fremde Schuhabdruckspuren, sicherten diese und weitere Beweise.