Alikendorf (yhe) l Da auch in Alikendorf das traditionelle Osterfeuer wegen der schelchten Witterung abgesagt werden musste, wird nun ein Maifeuer daraus, wie Ortsbürgermeisterin Inge Pohle mitteilt. Gleichzeitig werde der Maibaum aufgestellt. Alle Alikendorfer sind herzlich eingeladen, dabei zu sein. Treffpunkt ist am Donnerstag, 30. April um 18.30 Uhr am Schützenhaus. Hier wird die Freiwillige Feuerwehr Alikendorf den Maibaum aufstellen und Fackeln für den Umzug verteilen. Vom Platz am Schützenhaus geht es ins Föhr, wo das Maifeuer entzündet wird. Der Feuerwehr-Förderverein lädt zu ein paar gemütlichen Stunden am Feuer ein und sorgt für Essen und Trinken.