Oschersleben (spt) l Oscherslebens Innenstadt blüht nun doch - Dank einer Spende der Gärtnerei Braune in Hornhausen. "Eigentlich war aufgrund der aktuellen Haushaltssperre eine Frühjahrsbepflanzung nicht vorgesehen. Als die Geschäftsleitung der Gärtnerei das hörte, bot sie etwa 4000 Pflanzen im Wert von rund 1500 Euro als Sponsoring an", sagte die zuständige Mitarbeiterin im Baubetriebsamt, Astrid Ertmer. Die Stiefmütterchen pflanzten ihre Kolleginnen Diana Schmidt-Wieche (Foto) und Heiderose Breitkreuz unter anderem in der Halberstädter Straße, in der Friedensstraße, in der Anderslebener Straße sowie in der Alten Wasserrenne.