Wanzleben l Allen Grund zum Jubeln hatten bereits vor den Abi-Prüfungen schon jetzt die Zwölftklässler des Wanzleber Börde-Gymnasiums. Mit ihrer Filmidee "Darum sind wir der coolste Jahrgang" haben die Abiturienten den zweiten Platz beim diesjährigen Abi-Videowettbewerb anlässlich des 175-jährigen Sparkassen-Jubiläums belegt. Vorstandsvorsitzender Markus Latz von der Kreissparkasse Börde überreichte ihnen gestern die stolze Gewinnprämie in Höhe von 1750 Euro. "Für eure Abiball-Kasse", gratulierte er. Ebenfalls 1750 Euro hatte auch das Siegerteam des "Kurfürst-Joachim-Friedrich"-Gymnasiums in Wolmirstedt abgeräumt.

Über "Gold" und "Silber" hatten die Internet-Nutzer entschieden. Während die Wolmirstedter binnen eines Monats 4626 "Klicks" sammeln konnten, kamen die Wanzleber Gymnasiasten auf insgesamt 2081. Insgesamt waren vier von sieben Gymnasien des Landkreises dem Aufruf gefolgt. Alle vier in Eigenregie gedrehten knapp dreiminütigen Videoclips wurden ins Netz gestellt und auf der Homepage der Kreissparkasse Börde vom 1. bis 30. März zur Abstimmung freigegeben.

"Mit dem Ende der Abstimmungsphase haben wir dann die eingegebenen E-Mail-Adressen auf Echtheit überprüft, um ein reelles Ergebis erhalten zu können", erklärte gestern bei der Übergabe Monique Friedo vom Vertrieb. Nachdem die Wolmirstedter (4626) und Wanzleber (2081) die meisten Stimmen für sich gewinnen konnten, kam der Oschersleber Jahrgang auf 1361 und die Gymnasiasten aus Weferlingen auf 1112 "Zähler".

Der Abi-Jahrgang 2015 wird sich heute kostümiert mit Pauken und Trompeten in Wanzleben offiziell von seiner Schulzeit verabschieden. Doch bevor die 40 Börde-Gymnasiasten ihre Lorbeeren für zwölf Jahre lernen ernten können, stehen ihnen ab Montag noch sämtliche Abitur-Prüfungen bevor.

Den Termin für ihren Abiball steht indes schon fest. Die Prämie soll am 26. Juni im Alten Theater in Magdeburg verjubelt werden.

Bilder