Schermcke (spt) l Ein Walpurgisgfeuer brennt am Donnerstag, 30. April, ab 19 Uhr auf dem Schermcker Festplatz. "Dazu sind alle Teufel sowie kleinen und großen Hexen eingeladen", sagte Lothar Lindecke vom örtlichen Feuerwehrförderverein. Das Walpurgisfeuer ist eine Ersatzveranstaltung für das abgesagte Osterfeuer, das dem schlechten Wetter zum Opfer gefallen war.