Oschersleben (jc). Im Winter stand sie weitestgehend leer, die Nicolaikirche in Oschersleben, doch ab Freitag sind wieder zahlreiche Veranstaltungen geplant.

Auch der Gottestdienst, der in jedem Winter im Gemeindehaus stattfindet, wird ab Sonntag, 22. Mai, wieder in der Nicolaikirche stattfinden. Damit sich die künftigen Besucher auch wohlfühlen, wird seit gestern gewienert, was das Zeug hält. Der Staub verschwindet von Stühlen und Geländern, Sitzkissen werden aufgelegt, der Boden gefegt. Die ehrenamtlichen Helfer heißen Thomas Keilhoff, Kristin Bückner, Ingrid Klix, Angelika Lange, Leonie Neuhäuser, Elfriede Petzold, Hans-Georg Krüger und Rainer Bückner, stellvertretender Vorsitzender des Gemeinde-Kirchenrates.

Am Freitag wird dann mit dem Konzert der Schwarzmeerkosaken unter Peter Orloff der Konzertreigen der Nicolaikirche eröffnet.

Fleißige Hände werden für die Putzaktion noch gesucht. Wer mithelfen möchte, kann sich bei Pfarrer Friedrich von Biela von der evangelischen Kirchengemeinde St. Nicolai melden unter Telefonnummer (03949)2447.