Stendal (vl) l Nach gut fünf Jahren gibt es in der Stendaler Kinder- und Frauenklinik wieder eine Drillingsgeburt. Carla, Fiona und Leonard erblickten dort am 3. Januar das Licht der Welt. Wie Hans-Peter Sperling, Chefarzt der Kinderklinik einschätzte, geht es dem kleinen Trio gut. Voraussichtlich in ein bis zwei Wochen können sie nach Hause.

Mehr dazu lesen sie in der nächsten gedruckten Ausgabe der Volksstimme und im E-Paper.