Krumke (nim) l Am Sonntag, 9. Februar, bittet der Ponyzuchtverein Altmark in der beheizten Reithalle Krumke um 14 Uhr zur Hengstpräsentation der Ponyrassen und Privathengste (auch Reitpferderassen). Organisiert durch Arno Ollendorf und dem Ponyverein werden 45 Hengste vorgestellt. Die Rassevielfalt reicht vom Shetlandpony über Welsh- und Reitponys bis zu Haflingern und zum Kaltblut. Die Tiere werden an der Hand, im Freisprung, an den Leinen, in einer Koppel und die rittigen Rassen unter dem Sattel vorgestellt. Zudem sind auch elf Schaubilder geplant. Das Programm dauert etwa zweieinhalb Stunden und wird durch den Zuchtleiter Dr. Nörenberg kommentiert.

Eintrittskarten gibt es zum Preis von fünf Euro (für alle Besucher ab 15 Jahren) an der Tageskasse. Die gastronomische Versorgung durch den Reitergasthof ist gesichert.