Stendal (ge) l Die Bundestagsabgeordnete Katrin Kunert (Die Linke) ist seit dem heutigen Mittwoch in Sotschi. Sie will allerdings nicht nur die Wettkämpfe der Olympischen Winterspiele verfolgen, sondern dieses Podium auch nutzen, um für Toleranz gegenüber Homosexuellen in Russland zu werben. Mehr dazu in der nächste gedruckten Ausgabe der Volksstimme und im E-Paper.