Iden (apu) l Zu einem gemeinsamen Sporttag mit Sport, Spiel und Spaß luden der Förderverein der Grundschule Iden und die Abteilung Volleyball des Sportvereins Altmark Iden alle Kinder, Eltern, Großeltern und Freunde zum Sonnabend in die Idener Sporthalle ein.

So konnten der Vorsitzende des Fördervereins, Rainer Pempel, und der Vorsitzende des Idener Sportvereins, Frank Mischkowski am Vormittag zirka 30 große und kleine Sportfreunde begrüßen.

Nach einer gemeinsamen intensiven Erwärmung wurden zwei Mannschaften gebildet, die in Staffelspielen fleißig Punkte sammelten. Anschließend wurde das Volleyballnetz aufgebaut und "Ball über die Schnur" gespielt.

Stärkung bei Würstchen und Brötchen für alle Beteiligten

Spielerisch beendet wurde der Sporttag mit einem spannenden Zweifelderballturnier. Als kleine Erinnerung an diese sehr gelungene Veranstaltung bekamen alle Beteiligten einen Button und zur Stärkung Würstchen und Brötchen.

Die Frage nach dem nächsten Sporttag ließ nicht lange auf sich warten und so werden die Vereine wieder gemeinsam Termine für weitere Veranstaltungen finden und sich auf viele Sportbegeisterte freuen.

Bilder