Stendal (ge) l Am Sonnabend, 15. März, gegen 15 Uhr wurde der Polizei eine Verkehrsunfallflucht in Tangermünde, Thomas-Müntzer-Str. gemeldet. Der Fahrer eines PKW Rover beschädigte hier einen abgeparkten PKW Skoda und flüchtete dann von der Unfallstelle. Aufgrund eines Zeugenhinweises konnte der Verursacher ermittelt und an seiner Wohnanschrift festgestellt werden. Bei der Befragung wurde Alkoholgeruch in der Atemluft festgestellt. Ein durchgeführter Atemalkoholtest ergab einen Wert von 1,5 Promille. Eine Blutprobenentnahme wurde durchgeführt und Führerschein sichergestellt.