Krumke (nim) l Zum 15. "Naturkundlichen Abend" lädt Dr. Thoralf Schaffer heute alle Interessierten in das Krumker Kavaliershaus ein. Ab 18.30 Uhr werden dort drei Lichtbildervorträge zu den folgenden Themen gezeigt: "Fischfauna und Rückstände in der Elbe von Magdeburg bis Wittenberge - Ergebnisse aus den letzten 20 Jahren" (Dr. Fritz Voigt, Friedemann Gohr), "Eine Allianz zwischen Landwirtschaft, Naturschutz und Wasserwirtschaft - Wasserrückhaltung im Einzugsgebiet der Elbe" (Eckart Krüger, Karl-Kaus-Stiftung) und "Wisente in Europa" (ein Film des Fördervereins Wisentzucht).