Osterburg (nim) l Wieder haben Beamte des Osterburger Revierkommissariats im Umland der Biesestadt mehrere Fahrräder sichergestellt. Für die auf dem Bild abgelichteten Drahtesel, die in Osterburg gestohlen und am 15. März von der Polizei an einem Standort aufgefunden wurden, gibt es noch keine Hinweise auf Eigentümer. Die Besitzer können sich im Osterburger Revierkommissariat melden.

Nach Angaben der Polizei sollen sich am 14. und 15. März auch Einbrüche in eine oder mehrere Gartenlauben (Bereich Stendaler Chaussee/Düsedauer Straße) sowie in Garagen auf dem am Altneubaugebiet gelegenen Garagen-Komplex ereignet haben. Wer einen entsprechenden Einbruch anzeigen möchte oder Hinweise zu diesen Geschehnissen hat, kann sich ebenfalls im Osterburger Revierkommissariat melden.