Osterburg (nim) l Die Zeit vor dem Osterfest ist eine Zeit der Besinnung, des Fastens, des Nachdenkens. Dies wird auch in den Liedern und Texten der Passionsmusik zum Ausdruck kommen, zu der die kirchenmusikalischen Ensemble der Region zum morgigen Sonntag zu um 17 Uhr in die katholische Kirche an der Wallpromenade laden. Neben der Regionalkantorei Osterburg werden auch die Nicolaibläser und das Blockflötenensemble St. Nicolai alleine und miteinander musizieren. Auf dem Programm steht Vocalmusik von Rolf Schweizer, Michael Schütz und Friedemann Wutzler, sowie Instrumentalmusik von Johann Hermann Schein, Heinrich Schütz und Michael Wachler und Carl Loewe. Das Konzert steht unter Leitung von Kreiskantor Friedemann Lessing. Spenden für die Rekonstruktion der Buchholzorgel werden erbeten. Der Eintritt ist frei.