Die Elbe steigt. Für den heutigen Donnerstag werden Pegelstände von 7,15 Meter in Tangermünde und 6,90 Meter in Wittenberge erwartet. Um die Gebäude in der Straße An der Elbe in Arneburg vor dem Hochwasser zu schützen, errichteten Stadtarbeiter und Helfer auf einer Länge von 145 Metern eine mobile Deichanlage im Hafenbereich. Foto: Volker Langner