Tangermünde (hä) l In der Zeit von Sonnabendmittag zu Sonntagmorgen brachen Unbekannte in ein Tangermünder Einfamilienhaus Am Kolk ein und stahlen Bargeld und Schmuck. Wie die Polizei mitteilte, könnte ein weißer Pkw mit Kastenaufbau und einem Magdeburger Kennzeichen mit dem Einbruch in Verbindung stehen, da Zeugen diesen bereits am Montag vergangener Woche im Wohngebiet bemerkten. Laut Polizei war ein circa 40-jähriger Mann, der Handwerkerleistungen und Fassadenarbeiten anbot, damit unterwegs. Der Mann trug einen Vollbart und hatte schwarze Haare. Die Kriminalpolizei hat die Ermittlungen aufgenommen und sucht Zeugen, die in dieser Zeit von dem Verdächtigen angesprochen wurden.