Stendal (ge) l Eine 36-jährige Frau aus Arneburg wurde am Freitag, 25. Juli, bei einem Verkehrsunfall schwer verletzt. Sie war gegen 18 Uhr mit ihrem Skoda auf der Straße zwischen Walsleben und Düsedau unterwegs.

Aus noch nicht geklärter Ursache kam das Auto auf einem geraden Straßenabschnitt von der Fahrbahn ab und prallte frontal gegen einen Baum am rechten Straßenrand. Von dort aus schleuderte das Fahrzeug zurück auf die Fahrbahn und blieb entgegen der ursprünglichen Fahrtrichtung stehen. Einsatzkräfte der Feuerwehr retteten die in ihrem Pkw eingeklemmet Frau, die mit dem Rettungshubschrauber in eine Klinik geflogen wurde.