Stendal (hä) l Ein Stendaler, der am 27. November vorigen Jahres in einem Discounter in der Stadtseeallee drei Tafeln Schokolade im Gesamtwert von 2,97 Euro geklaut hat, muss dafür eine Geldstrafe 990 Euro zahlen. Der 30-Jährige gab am Dienstag vor der Berufungskammer am Landgericht Stendal an, er habe "aus Hunger geklaut". Mehr lesen Sie in der nächsten gedruckten Ausgabe der Volksstimme oder im E-Ppaer.