Stendal (hä) l Der Verein "Von Herz zu Herz", der bereits am 5. Februar gegründet wurde und in der Stadtseeallee 24 seinen Sitz hat, bietet seit Mai eine neue Tagesbetreuung an. Neue Besucher, wie Demenz- und Parkinsonerkrankte ebenso wie Schlaganfallbetroffene, Unfallgeschädigte oder auch Menschen, die einfach nur der Einsamkeit entfliehen wollen, sind ebenso wie weitere Ehrenamtliche willkommen. "Wir schließen niemanden aus", versichert die Vereinschefin, Manuela Baeß. Mehr lesen Sie in der nächsten gedruckten Ausgabe der Volksstimme oder im E-Paper.