Leppin (hrä) l Drei Fahrverbote sprachen die Polizeibeamten für zu rasante Kraftfahrer aus, die am Freitag die B 190 bei Leppin zu schnell passierten. Dort kontrollierten sie zwischen 7.30 und 13 Uhr die Geschwindigkeit, die an dieser Stelle auf Tempo 70 beschränkt ist. Von den 1209 überprüften Kraftfahrzeugen überzogen 50 das Tempo. Spitzenreiter war ein Pkw mit 116 Stundenkilometern. Den Fahrer erwartet wie weitere zwei ein Fahrverbot und eine Bußgeldanzeige. Insgesamt hagelte es 23 Buß- und 27 Verwarngelder.