Osterburg (nim) l In dieser Wahlperiode hat der Osterburger Stadtrat einen Ausschuss für Finanzen und Liegenschaften ins Leben gerufen. In diesem Gremium übernimmt CDU-Stadtratsfraktionschef Michael Handtke den Vorsitz. Zudem arbeiten die Stadträte Dirk Matz, Ringhard Friedrich, Daniel Köhler (alle CDU), Ina Emanuel, Lothar Braune (beide Die Linke), Rainer Moser (SPD) und Joachim Pierau (Wählergemeinschaft Land) im Finanzausschuss mit. Ferner wurden Dennis Kathke, Guido Schulz, Justin Probst (alle auf Vorschlag der CDU), Carmen Krüger, Bernd Kowalczik (beide auf Vorschlag der Partei Die Linke), Heinz Riemann (auf Vorschlag der SPD) und Friedrich-Wilhelm Borchert (auf Vorschlag der Wählergemeinschaft Land) als sachkundige Einwohner in das Gremium berufen.