Osterburg (ama) l Schluss mit Sommerpause! hieß es am Donnerstag für den Club Altmärkischer Autoren. Die Vorbereitungen für die Literaturtage laufen, und natürlich werden dafür auch Texte gebraucht.

Thomas Stein fand in seinem Norwegen-Urlaub Anregungen für neue Gedichte und stellte gleich eines über eine Bergwanderung vor. Sibylle Jacob präsentierte statt der Hausaufgabe, einen Limerick zu reimen, einen Schüttelreim über Lachse und Sachsen. Und Birgit Conrad brachte die Clubmitglieder mit ihrer Beobachtung zum Thema Sommerbekleidung des Nachbarn zum Lachen. Diskussionsstoff gab es reichlich. Texte für die Literaturtage ebenfalls.

"Am Montag, 13. Oktober, ist Eröffnung. Wer kommt?" fragte Danuta Ahrends in die Runde. Am 15. Oktober steht außerdem eine Lesung mit Clubmitgliedern im Gymnasium auf dem Programm. Im Saal des Verwaltungsgebäudes findet am Freitag, 24. Oktober, der Celtic-Abend mit den Autoren statt. Um nur einige Daten zu nennen. In einer Woche liegen die Programmhefte dann aus.