Stendal (ge) l 150 Altmärker, die älter als 50 Jahre und seit mehr als einem Jahr arbeitslos sind, haben in diesem Jahr durch das Netzwerk-Altmark 50 plus wieder Arbeit bekommen. Veronika Hiller, jetzt Mitarbeiterin der Qualitätssicherung der Car Trim Foamtec GmbH in Stendal, ist eine von ihnen.

Am 1. Oktober bekam sie ihren Arbeitsvertrag. "Was für ein Gefühl das war? Ein tolles. Ich werde wieder gebraucht. Ich kann wieder was tun für mein Geld. Ich verdiene es selbst. Das habe ich immer gewollt."

Mehr dazu in der nächsten gedruckten Ausgabe der Volksstimme und im E-Paper.