Krevese (fko) l Der Kreveser SV ist am morgigen Sonnabend in der Fußball-Landesliga Gastgeber für die Mannschaft der TSG Calbe.

"Das ist wieder ein harter Brocken. Calbe hat seit sieben Spielen nicht mehr verloren, ist praktisch die Mannschaft der Stunde. Da wird es schwer, den Lauf zu stoppen. Wir würden gern bei uns noch einen Punkt drauflegen", sagt Kreveses Trainer Holm Hansens. Fehlen werden wahrscheinlich Manuel Neumann und Erik Johannes. "Ich hoffe, es gibt nicht noch mehr Ausfälle, es wird schwer genug", ergänzt Hansens.

Das Schiedsrichtergespann dieses Spiels wird von Mike Weiß geleitet.