Geestgottberg (rfr) l Kurz bevor der Bescherungsstress losgeht, schaute in der Geestgottberger Kindertagesstätte "Wirbelwinde" gestern Vormittag nicht nur der Weihnachtsmann, sondern auch ein Weihnachtsengel mit einem Sack voller Geschenke vorbei.

Bevor die beiden Gäste indes Spielzeug Co. unter das Knirpsenvolk brachten, führten die Mädchen und Jungen ein Programm auf, das sie in den vergangenen Wochen einstudiert hatten und das sowohl zum Fest als auch zur Jahreszeit passte. Während die mittlere Gruppe Gedichte und Lieder vortrug, führten die Großen das Märchen "Frau Holle" auf.

Für die Zuschauerkulisse sorgten vor allem Mütter und Väter, die sich anschließend den Kaffee und die Plätzchen schmecken ließen, die die Kinder mit meisterlicher Unterstützung in der Beusteraner Bäckerei Buchholz mit hergestellt hatten.

Bilder