Bretsch (rfr) l Neben den Kossebauern genießen auch die Bretscher Senioren und natürlich die Ruheständer aus dem Umland das Privileg, ab und zu von den Kindern der örtlichen Tagesstätten unterhalten zu werden. So auch bei der Weihnachtsfeier am Mittwochnachmittag im Saal der Gaststätte Lunkwitz.

Nachdem sich die neuen Regionalbereichsbeamten in Polizeiuniform vorgestellt hatten und bevor sich die Damen und Herren den Verlockungen der Kaffeetafel widmeten, führten die Mädchen und Jungen vom "Räuberberg" auf der Bühne ein Programm auf, das sie mit ihren Erzieherinnen um Leiterin Nikola Passlack einstudiert hatten. Am Ende der Aufführungen war den Knirpsen nicht nur reichlich Applaus sicher. Von Höhe-Bürgermeister Bernd Prange gab es analog zu Kossebau reichlich Geschenke für die Kinder. Außerdem ließ das Gemeindeoberhaupt den Sammelhut zugunsten des Nachwuchses herumgehen. Und die Senioren zeigten sich offenbar recht spendabel.

Bilder