Geestgottberg (rfr) l Vor wenigen Tagen fand die zweite Jahreshauptversammlung des noch jungen Geestgottberger Fördervereins "Wirbelwind" im örtlichen Dorfgemeinschaftshaus statt. Nach Feststellung der Tagesordnung wertete der Vorstand 2014 und die jüngsten Aktivitäten aus. Bei der anschließenden Vorstandwahl wurden Saskia König als vorsitzende, Antje Muissus als Stellvertreterin, Silvio Stelle als Schatzmeister und Andrea Müller als Schriftführerin betätigt.

Wichtige Punkte in der weiteren Vereinsarbeit werden die Neugestaltung des öffentlichen Spielplatzes in Geestgottberg (wir berichteten), die Unterstützung der örtlichen Kindertagesstätte und Veranstaltungen für die Dorfgemeinschaft beziehungsweise der Kinder und Jugendlichen sein.

Als Termine stehen bereits die Frauentagsfeier am 6. März, eine Wald-Tour für die Kinder und Jugendlichen in Arendsee am 18. April, das Maifeuer am 1. Mai sowie das Herbst- und Drachenfest am 2.Oktober fest.

In gemütlicher Runde endete der Abend mit einer Rückschau auf die bereits geleistete Vereinsarbeit durch das Vorstellen der Chronik des Vereins in Verbindung mit einer Powerpointpräsentation.

Auf diesem Weg möchte sich der Vorstand bei allen Mitgliedern, bei der Feuerwehr, der Kindertagesstätte und den umliegenden Vereinen für die gute Zusammenarbeit bedanken. Zur Unterstützung der weiteren Arbeit würde sich der Vorstand aber auch über neue Mitglieder freuen, heißt es in einer Mitteilung dazu.