Seehausen (igu) l Nein, es ist kein wiederentdecktes kulinarisches Gericht aus der Altmark. Aber ein Hochgenuss sei es schon - "die Schwarze Grütze". Die beiden Akteure Dirk Pursche und Stefan Klucke aus Potsdam kommen nach Vielbaum. Und zwar am Freitag, 24. April. Beginn: 20 Uhr. Kartenbestellungen sind ab sofort unter Tel. 039386/79583 möglich.

Seit 1995 gastiert das Duo mit seinem Programm sehr erfolgreich in Deutschland, Österreich und der Schweiz. Sie sind hochdekoriert mit dem Preis der "Leipziger Lachmesse", dem "Münchner Kaktus" und dem "Thüringer Kleinkunstpreis". Ihre Kabarettkollegen verehren und respektieren die beiden Vollblutmusiker oder empfehlen sie einem besonderen Kabarett-Publikum, wie in diesem Fall Lothar Bölck seinen Gästen in Vielbaum. "Die Qualität ihrer hintersinnigen Texte steht in der Tradition literarischen Kabaretts a la Tucholsky oder Kästner, heißt es in der Mitteilung des Veranstalters. Sie würden sich als perfektes Team erweisen.

"Stefan Klucke und Dirk Pursche sind skurile Wortakrobaten von ernster Komik und komischem Ernst. Ich lache im Kabarett selten. Bei den beiden oft und laut", lobt Wolfgang Schaller, Autor und Leiter der Dresdner Herkuleskeule, das Duo.

Die vorbestellten Karten erhalten die Käufer vom 6. bis 17. April in den beiden Vorverkaufsstellen, im Reisebüro Heeder in Seehausen und im Schuhgeschäft "Trendschuh" in Osterburg.