Kossebau (rfr) l Gut zwei Jahre, nach dem der Förderverein der Kossebauer Kindertagesstätte "Wichtelhausen" mit seinem Konzept "Frischeküche" die Aufmerksamkeit der Robert-Bosch-Stiftung auf sich gelenkt hatte und eine 50000-Euro-Förderung zugesprochen bekam, wird am Freitag, 10. April, nicht das Ende des Projektes (denn gekocht wird natürlich weiter), sondern dessen Umsetzung gefeiert. Los geht es um 15Uhr im Saal der benachbarten Gaststätte mit einem kleinen Programm, das die Mädchen und Jungen der Einrichtung mitgestalten. Im Anschluss finden vier Informationskreise in der Kindertageseinrichtung statt. Später gibt es ein gemütliches Zusammensein.