Osterburg (nim) l Das Erscheinungsbild des August-Hilliges-Platzes wird in den kommenden Wochen komplett umgekrempelt. Am Dienstag starteten die Bauarbeiten. Mit einem ersten Spatenstich. Bürgermeister Nico Schulz, Ortsbürgermeister Klaus-Peter Gose und der Bauausschussvorsitzende Matthias Lenz hoben kurz nach 9 Uhr das erste Erdreich aus dem Boden des Hilliges-Platzes. Mit diesem symbolischen Akt wurden Arbeiten eingeläutet, die den zwischen Stadtpassage und Breite Straße gelegenen Platz aufwerten und freundlicher gestalten sollen. Für die Investition stehen insgesamt 270000 Euro zur Verfügung. Mitte Juni, wenn die Drogerie Rossmann in die Stadtpassage zieht, soll der Hilliges-Platz zu großen Teilen fertiggestellt und begehbar sein.