Ballerstedt (nim) l Für Freitag, 1. Mai, laden die Ballerstedter Einwohner zum traditionellen Maifest ein. Gleichzeitig nutzen die Brandbekämpfer des Dorfes die Veranstaltung, um das 120-jährige Bestehen der Ballerstedter Feuerwehr zu feiern. Das Fest beginnt um 10 Uhr mit einem Umzug der eigenen und einiger befreundeter Feuerwehren. Im Anschluss daran ist geplant, den Maibaum aufzustellen. Danach erwartet alle Gäste ein Fass Freibier und gegen 12 Uhr ein spannender Wettkampf, an dem sich mehrere Wehren beteiligen. Die Kinder dürfen sich auf eine Hüpfburg und die eine oder andere Überraschung freuen.

Selbstverständlich gibt es auch in diesem Jahr eine Tombola. Neben einem Käsepaket und einer Rehkeule wird ein Spanferkel der Hauptpreis sein. Spaßige Showeinlagen wie vom Ballerstedter Männerballett sollen das Maifest schließlich abrunden, kündigen die Organisatoren an, die wie alle Mitwirkenden auf viele Besucher hoffen.