GroßGarz l Der Chor "Die Alandspatzen" und die Gitarrengruppe "feelstimmig" gastierten am Montagabend in der Groß Garzer Kirche, um gemeinsam den Frühling zu begrüßen. Die vorbereitenden Arbeiten lagen in den Händen des Gemeindekirchenrates.

Der Pfarrer Roland Jourdan, der selbst im Chor aktiv ist, begrüßte die vielen Besucher und erinnerte daran, dass am Vortag der Sonntag Kantate (singet) war und sich das Konzert deshalb gut in den Kirchenkalender einreiht.

Szenenbeifall

"Frühlingszeit macht uns das Herz so weit" erklang es passend zu Beginn, um danach auf den Kuckuck, der auf einem Baume saß, aufmerksam zu machen. Die Gitarrengruppe "feelstimmig" aus dem Zehrental hatte ein Programm mit deutsch- und englischsprachigen Titeln im Repertoire. Szenenbeifall erhielt zum Beispiel der Folk-Rock-Song "Oh my love" von Rea Garvey aus dem Album "Pride". Den fünf Gitarristinnen, Annegret Rozynek, Yvonne Schulz (Frontfrau), Daniela Kloth, Cornelia Glombitza und Sigrun Sommer, gelang es schnell, sich in die Herzen ihrer Zuhörer zu spielen und zu singen. Voller Charakteristik und Urkraft des afrikanischen Gospels zeigte sich "Singa yesu singa" oder "The lion sleeps tonight" durch die Alandspatzen unter Leitung von Lothar Klein. Das Gedicht "Frühlingsglaube" von Ludwig Uhland wurde in das Konzert integriert (Roland Jourdan).

Danke an alle Helfer

Eine besondere Ehrung erhielt Hans-Joachim Löbcke. Für seine 25jährige Chortätigkeit erhielt er eine Urkunde nebst Anstecknadel vom Landeschorverband überreicht.

Über den Stand der Sammlung zur Sanierung des Glockenstuhls, zum Einbau eines elektrischen Läutewerkes und einer Uhr berichteten Anke Priebe und Ingrid Kaiser vom Gemeindekirchenrat. Sie dankten allen Spendern aus Groß Garz, Haverland und umliegenden Orten. Ein Lob für die gute Organisation ging an Cornelia Herrmann. Der Zwischenstand der Sammlung beläuft sich auf 9266Euro.

Nach dem Konzert gab es ein gemütliches Beisammensein vor der Kirche bei einem Imbiss und Getränken. Ein Dank ging an alle, die bei der Vorbereitung geholfen hatten.

 

Bilder