Seehausen (apu). Seit längerem ist es in der Seehäuser Kindertagesstätte Lindenpark Tradition, dass die Gruppe der vor der Einschulung stehenden Mädchen und Jungen gemeinsam das kleine Gärtchen auf dem Kita-Gelände bestellt und pflegt. In diesem Jahr wurde ein Kräutergarten angelegt. Unter der Anleitung des Elternvertreters Mike Wendig machten sich die Kinder kürzlich an die Bestellung. Unter anderem wurden Radieschen, Schnittlauch, Kresse, Salat und Feldsalat gesät. "Eigentlich ist der Kräutergarten ja nur ein Beet. Aber so ist sicher, dass die Kinder die Arbeit auch wirklich schaffen", erzählte die Leiterin der Einrichtung, Birgit Geiseler.