Seehausen (apu). Auf eine große Resonanz stieß mit 48 Teilnehmern das jüngste Skat- und Rommee-Turnier im DRK-Mehrgenerationenhaus Seehausen. Beim Skat holte sich Horst Rennspieß mit 2305 Punkten den Siegerpokal. Den zweiten Platz belegte Jürgen Schulz (2131 Punkte), gefolgt von Günter Kipp Wensch (1883). Beim Rommee siegte Helga Gutsche mit 365 Punkten vor Waltraud Nowack (434) und Lothar Kurz (464). Das nächste Turnier findet bereits am 16. Mai im Mehrgenerationenhaus statt. Eine Teilnahme ist nur mit Anmeldung möglich.