Hohenberg-Krusemark (nm). Unter Anleitung der Verkehrswacht Stendal erlebten die Mädchen und Jungen aus den ersten bis vierten Klassen der Grundschule Hohenberg-Krusemark in dieser Woche bei strahlendem, frühsommerlichen Wetter jeweils eine Unterrichtsstunde Verkehrserziehung. In Vorbereitung auf die Fahrradprüfung, der sich die Kinder am heutigen Donnerstag stellen sollen, absolvierten die jungen Verkehrsteilnehmer dabei auch einen anspruchsvollen Fahrradparcours. Die beste Fahrerin der vierten Klasse war Lena Körtge, unter den Fahrern aus der dritten Klasse erwies sich Florian Steeg als der beste.