• 6. Juli 2015



Sie sind hier:




Tagestour durch die Altmark: Wirtschaftsministerin Birgitta Wolff besuchte Mosterei Schulz


Auf Stippvisite in Diesdorfs Erfolgsbetrieb

26.02.2013 02:16 Uhr |


Von Alexander Walter


Zum Wohl mit Bratapfelpunsch aus Diesdorfer Produktion: Uwe Harms (CDU, von links) mit Tatiana Schulz, Matthias Schulz und Stefan Schulz sowie Birgitta Wolff (CDU), Jürgen Stadelmann (CDU) und Michael Ziche (CDU).

Zum Wohl mit Bratapfelpunsch aus Diesdorfer Produktion: Uwe Harms (CDU, von links) mit Tatiana Schulz, Matthias Schulz und Stefan Schulz sowie Birgitta Wolff (CDU), Jürgen Stadelmann (CDU) und Michael Ziche (CDU). | Foto: Alexander Walter Zum Wohl mit Bratapfelpunsch aus Diesdorfer Produktion: Uwe Harms (CDU, von links) mit Tatiana Schulz, Matthias Schulz und Stefan Schulz sowie Birgitta Wolff (CDU), Jürgen Stadelmann (CDU) und Michael Ziche (CDU). | Foto: Alexander Walter

Birgitta Wolff, Wirtschaftsministerin von Sachsen-Anhalt (CDU), hat gestern die Süßmost-erei Schulz in Diesdorf besucht. Der Stopp war eine von mehreren Stationen einer Tagestour durch die westliche Altmark.

Anzeige

Diesdorf l Uwe Harms, CDU-Landtagsabgeordneter aus Klötze, hatte eingeladen, und die Ministerin kam. Einen Nachmittag lang tourte Birgitta Wolff, Wirtschaftsministerin von Sachsen-Anhalt (CDU), gestern durch die westliche Altmark, die zugleich Wahlkreis ihres Klötzer Parteikollegen ist.

Nach der Metallbaufirma Nieder in Kusey war die zweite Station der promovierten Wirtschaftswissenschaftlerin dabei die Süßmost- und Weinkelterei Schulz in Diesdorf. Gemeinsam mit Uwe Harms, dem Landtagsabgeordneten Jürgen Stadelmann (CDU) und Landrat Michael Ziche (CDU) kam Wolff dort ins Gespräch mit der Unternehmerfamilie Schulz. Diese konnte trotz eines in den vergangenen Jahren gestiegenen Konkurrenzdrucks im Lebensmittelgeschäft von einer Erfolgsgeschichte berichten: Seit 1935 verarbeite die Diesdorfer Mosterei inzwischen altmärkisches Obst zu Säften und Wein, berichtete Matthias Schulz, Sohn des Inhabers und zugleich Doktorand der Lebensmitteltechnologie an der Technischen Universität Berlin. Erst 2008 habe das Unternehmen die Produktpalette auch mit Wissen aus der Forschung um Obstbrände erweitert - ein Schritt, der dem Familienbetrieb gelang. Heute seien zehn Mitarbeiter in der Firma beschäftigt. Die Erweiterung der Kapazitäten mit einer dritten Presse befinde sich gerade im Bau. Birgitta Wolff zeigte sich in ihren Ansichten bestätigt. "Auch hier zeigt sich, dass wissensintensive Produktion eine höhere Wertschöpfung hat", sagte die Ministerin. Nach dem Zwischenstopp in Diesdorf reiste Wolff zu einem Dialog mit Junioren der Industrie- und Handelskammer ins Salzwedeler Kulturhaus weiter.



Kommentare 0 Kommentare


Dokumenten Information
Copyright © Volksstimme 2015
Dokument erstellt am 2013-02-26 02:16:53
Letzte Änderung am 2013-02-26 02:16:53

Newsletter kostenlos abonnieren und keine Nachricht mehr verpassen!


Der Volksstimme.de-Newsletter: Das Wichtigste vom Tage kostenlos per E-Mail. Bitte tragen Sie hier Ihre E-Mail-Adresse ein und klicken anschließend auf "Absenden" (Mit dem Eintragen und Abschicken Ihrer E-Mail-Adresse haben Sie unsere Datenschutzbestimmungen akzeptiert.):
Hier E-Mail-Adresse eintragen


Sicherheitscode



Newsletter abonnieren


Volksstimme.de weiterempfehlen



Sie vermissen einen Artikel?


Volksstimme digital - die Volksstimme komplett als E-Paper

Testen Sie jetzt das neue Volksstimme digital für Apple iOS, Google Android und PC inklusive PDF-Download.

Jetzt testen und informieren


Anzeige

Salzwedel




Anzeige


Anzeige


Lokales



Stellenangebote in der Region Salzwedel

Stellenanzeigen in der Region Salzwedel Sie suchen eine neue Stelle oder einen neuen Job in Salzwedel und Umgebung? In unserem Stellenmarkt finden Sie aktuelle Stellenangebote.
Stellenanzeigen in der Region Salzwedel finden

Immobilien und Wohnungen
in der Region Salzwedel

Immobilienanzeigen in der Region Salzwedel Ob Wohnungen, Häuser, Grundstücke, Gewerbe - aktuelle Angebote für Salzwedel und Umgebung finden Sie im Immobilienmarkt.
Immobilien in der Region Salzwedel finden

Fahrzeugangebote in der Region Salzwedel

KFZ-Anzeigen in der Region Salzwedel Auto, Motorrad, Transporter - suchen Sie ein neues Fahrzeug? In unserem KFZ-Markt für Salzwedel und Umgebung finden Sie die aktuellen Angebote.
KFZ-Anzeigen in der Region Salzwedel finden

Trauerfälle in der Region Salzwedel

Traueranzeigen in der Region Salzwedel Traueranzeigen, Danksagungen, Nachrufe und Gedenkanzeigen zu Trauerfällen in Salzwedel und Umgebung finden Sie in unserem Trauermarkt.
Traueranzeigen in der Region Salzwedel

Volksstimme Magazine digital in der App



Volksstimme Branchenbuch: Unternehmen aus Salzwedel





Neueste Partyfotos


Abiparty im Joker
Partybilder aus StendalFoto: Blickwinkel

Stendal (hd) l Im Joker feierten Abiturienten und ihre Gäste am Freitag eine Abiparty... weiterlesen


05.07.2015 00:00 Uhr
  • Kamera


Holifest in Salzwedel
Partybilder aus Salzwedel.Fotos: Malte Schmidt

Salzwedel (hd) l In Salzwedel stand am Sonntag das erste Holifest auf dem Programm... weiterlesen


28.06.2015 00:00 Uhr
  • Kamera


Joker: Aftershowparty zum Abiball
Partybilder aus Stendal. Fotos: Blickwinkel

Stendal (hd) l Nach dem Abiball feierten die Stendaler Abiturienten im Joker weiter... weiterlesen


28.06.2015 00:00 Uhr
  • Kamera


weitere Partyfotos

Bilder aus Salzwedel


Zeugnisse für Abiturienten aus Salzwedel und Beetzendorf
Abiturzeugnisse für Salzwedeler und Beetzendorfer Gymnasiasten. Fotos: Anke Pelczarski/Uta Elste

Salzwedel (hd) l Für die diesjährigen Abiturienten des Jahngymnasiums und des Gymnasiums Beetzendorf... weiterlesen


05.07.2015 00:00 Uhr
  • Kamera


Großbrand im Bahnhofsviertel
Steffens Villa brannte am Freitagmorgen. Fotos: Anke Pelczarski

Beetzendorf (hd) l Die Feuerwehren aus Beetzendorf und Umgebung mussten am Freitagmorgen einen... weiterlesen


03.07.2015 00:00 Uhr
  • Kamera


Getreide und Bäume in Flamme
Getreidebrand bei Dambeck. Fotos: Malte Schmidt/Marco Heide/Anke Pelczarski

Dambeck (hd) l Die Feuerwehren aus Salzwedel und Umgebung mussten am Donnerstagnachmittag zu einem... weiterlesen


02.07.2015 00:00 Uhr
  • Kamera


Weitere Bildstrecken

Lokalsport


Mit neuem Trainer "flexibler" spielen
Ab sofort gibt Thomas Schulz (Mitte) als Trainer die Richtung beim Landesklasse-Vertreter SV Liesten 22 vor.

Der frühe Vogel fängt den Wurm: Dieses Motto gilt in Sachen Saisonvorbereitung auch beim SV Liesten... weiterlesen


06.07.2015 00:00 Uhr


Wander-Schüler in der Teamwertung ganz knapp vorn - Lewandowska stark
In der Schulwertung ging es am Donnerstag sehr knapp zu. Am Ende jubelten die Wanderschüler über den großen Sieger-Pokal.

Gardelegen l Eine gut gefüllte Aula der Gardelegener Wander-Grundschule sah am Donnerstag 60... weiterlesen


06.07.2015 00:00 Uhr


Mit einer guten Mischung in die obere Tabellenhälfte
Für Jeffrey Reichardt (am Ball) und seine SVT-Kollegen stand zum Trainingsauftakt viel Arbeit mit dem Ball an.

Salzwedel l Bis zum Start der Saison 2015/2016 in der Handball-Landesliga Lüneburg sind es zwar noch... weiterlesen


06.07.2015 00:00 Uhr


Statistik

Vorrunde Sparkasse SDL - Holstein0:0 Sparkasse SDL - Waldeck4:0 Sparkasse SDL - DSV2:0 Sparkasse ALW... weiterlesen


06.07.2015 00:00 Uhr


Grempler-Elf schließt Serie als Sechster ab
Carlo Rämke (links) erzielte für den TuS Schwarz-Weiß Bismark in dieser Spielzeit 21 Tore und schloss mit seiner Mannschaft das Punktspieljahr auf Platz sechs ab.

Der TuS Bismark ist die beste altmärkische Mannschaft in der Fußball-Landesliga und hat das... weiterlesen


04.07.2015 00:00 Uhr


Facebook



Kinoprogramm


Das aktuelle Kinoprogramm für Ihre Region.
weiter

Neueste Leserkommentare


Und die Ukraine ist NATO Land ? Was haben wir nur für eine Bundesregierung mit Merkel an der Spitze und Gauck als Präsidenten . Haben die KEINEN Geschichtsunterricht gehabt? Haben die keine Eltern , Großeltern , Onkel, Tanten gehabt ? Deutsche Soldaten wieder in der Ukraine ? Das kann , muß man nicht verstehen und dafür gibt es auch keine Argumente oder Begründungen . Wollen unsere Politiker KRIEG ?

von ilch49 am 05.07.2015, 12:04 Uhr

Mit welchem Recht glaubt der Stassfurter Stadtrat ausgestattet zu sein um neue Routen einfach über andere Dörfer bestimmen zu können. Die Giftmülltransporte schicken wir einfach über Borne oder Wolmirsleben, lass die doch mit dem Dreck klar kommen.Da haben sie aber die Rechnung ohne uns gemacht auch wir werden uns das nicht gefallen lassen und wenn nötig auch hier Straßensperren organisieren. Eine Frechheit was hier passiert kann man da nur sagen! Ulrich Biermann

von biermann am 05.07.2015, 10:03 Uhr

Weitere Leserkommentare

Meine Klasse von ...


Hier Klassenfotos ansehen und hochladen!
Hier klicken!

Rund um die Volksstimme


Sudoku spielen


Sudoku spielen auf Volksstimme.de. Hier klicken.

Nutzerlogin

Login für Volksstimme.digital-Abonnenten: Bitte nutzen Sie diesen Link oder klicken Sie auf E-Paper Login in der oberen Navigation

Loggen Sie sich auf Volksstimme.de ein, um

- kostenlos den Volksstimme.de-Newsletter zu abonnieren
- Artikel auf Volksstimme.de zu kommentieren
- Ihre eigene Startseite (Nachrichtenbereich) zu gestalten

Sind Sie noch kein Nutzer auf Volksstimme.de? Dann registrieren Sie sich doch einfach und kostenlos!

Für die Anmeldung müssen Cookies in Ihrem Browser aktiviert sein.

Benutzername: Passwort:

Jetzt anmelden Passwort vergessen