• 18. April 2015



Sie sind hier:




Gebäude Am Hafen 11 marode / Neuer Standort öffnet am 24. September


Ende einer Ära: Verband zieht in Sonnenstraße

10.09.2013 02:15 Uhr |


Von Alexander Walter


Mitarbeiter der Awo und Freiwillige trugen gestern Möbel und Inventar in den neuen Standort an der Sonnenstraße.

Mitarbeiter der Awo und Freiwillige trugen gestern Möbel und Inventar in den neuen Standort an der Sonnenstraße. | Foto: A. Walter Mitarbeiter der Awo und Freiwillige trugen gestern Möbel und Inventar in den neuen Standort an der Sonnenstraße. | Foto: A. Walter

Nach mehr als 20 Jahren ziehen Jugendmigrationsdienst und Gesonderte Beratung der Arbeiterwohlfahrt vom maroden Gebäude Am Hafen 11 in neue Räumlichkeiten um. Anschrift ist künftig das Mehrgenerationenhaus in der Sonnenstraße 4.

Anzeige

Salzwedel l Trotz strömenden Regens fahren gestern Vormittag immer wieder die Transporter hin und her. Mitarbeiter und Freiwillige tragen Schränke, Stühle und Elektrogeräte aus dem Stammsitz der Arbeiterwohlfahrt Am Hafen 11. Kurz darauf schleppen sie das Inventar einige Kilometer entfernt die Treppen des Mehrgenerationenhauses hinauf.

Seit einer Woche geht das nun schon so. Und es wird wohl auch noch einige Tage so weitergehen. Denn der Jugendmigrationsdienst (JMD) und die Gesonderte Beratung und Betreuung des Wohlfahrtverbandes ziehen mitsamt ihrer Einrichtung vom alten Barackengebäude nahe der Salzwedeler Innenstadt in neue Räumlichkeiten an der Sonnenstraße 4 um.

Seit 1992 hat die Awo ihren Sitz in dem Haus nahe der Salzwedeler Innenstadt gehabt, erklärte Kerstin Volber, Geschäftfsführerin der Awo-Sozialdienst GmbH, zum Umzug "Doch zuletzt war das Gebäude so marode, dass es für uns nicht mehr tragbar war."

Bei der Suche nach einem neuen Sitz sei die Awo im Mehrgenerationenhaus der Ausbildung und Arbeit GmbH fündig geworden. Für den neuen Standort, den die Awo zur Miete beziehen wird, hätten mehrere Gründe gesprochen: So seien die Räume in einem wesentlich besseren Zustand als Am Hafen. Wo es vorher nur einen Gruppen- und einen PC-Raum gab, stünden der Einrichtung zudem zwei große Gruppenräume zur Verfügung. Schließlich, und das sei eines der gewichtigsten Argumente, liege der neue Sitz nahe am Wohnort vieler Klienten. "Die Lage ist ideal", sagte Volber.

Während der Jugendmigrationsdienst und die Gesonderte Beratung also umziehen, ist der künftige Standort der Drogen- und Suchtberatung derzeit noch unklar. Im Moment seien die Mitarbeiter noch im Gebäude Am Hafen tätig, sagte Kerstin Volber. "Aber auch hier suchen wir zeitnah nach einem neuen Standort", erklärte sie. Wegen der Begrenzung der Räumlichkeiten komme das Mehrgenerationenhaus dafür allerdings nicht in Frage.

Offen ist darüber hinaus auch die Frage, was mit dem Gebäude Am Hafen 11 danach geschehen wird. Haus und Grundstück befinden sich in Besitz der Awo. Über die Zukunft der Anlage müsse der Vorstand entscheiden, sagte Kerstin Volber. Der neue Standort der Awo soll offiziell am Dienstag, 24. September, öffnen.



Kommentare 0 Kommentare


Dokumenten Information
Copyright © Volksstimme 2015
Dokument erstellt am 2013-09-10 02:15:00
Letzte Änderung am 2013-09-10 02:15:00

Newsletter kostenlos abonnieren und keine Nachricht mehr verpassen!


Der Volksstimme.de-Newsletter: Das Wichtigste vom Tage kostenlos per E-Mail. Bitte tragen Sie hier Ihre E-Mail-Adresse ein und klicken anschließend auf "Absenden" (Mit dem Eintragen und Abschicken Ihrer E-Mail-Adresse haben Sie unsere Datenschutzbestimmungen akzeptiert.):
Hier E-Mail-Adresse eintragen


Sicherheitscode



Newsletter abonnieren


Volksstimme.de weiterempfehlen



Sie vermissen einen Artikel?


Volksstimme digital - die Volksstimme komplett als E-Paper

Testen Sie jetzt das neue Volksstimme digital für Appe iOS, Google Android und PC inklusive PDF-Download.

Jetzt testen und infromieren


Anzeige

Salzwedel




Anzeige

Lokales



Stellenangebote in der Region Salzwedel

Stellenanzeigen in der Region Salzwedel Sie suchen eine neue Stelle oder einen neuen Job in Salzwedel und Umgebung? In unserem Stellenmarkt finden Sie aktuelle Stellenangebote.
Stellenanzeigen in der Region Salzwedel finden

Immobilien und Wohnungen
in der Region Salzwedel

Immobilienanzeigen in der Region Salzwedel Ob Wohnungen, Häuser, Grundstücke, Gewerbe - aktuelle Angebote für Salzwedel und Umgebung finden Sie im Immobilienmarkt.
Immobilien in der Region Salzwedel finden

Fahrzeugangebote in der Region Salzwedel

KFZ-Anzeigen in der Region Salzwedel Auto, Motorrad, Transporter - suchen Sie ein neues Fahrzeug? In unserem KFZ-Markt für Salzwedel und Umgebung finden Sie die aktuellen Angebote.
KFZ-Anzeigen in der Region Salzwedel finden

Trauerfälle in der Region Salzwedel

Traueranzeigen in der Region Salzwedel Traueranzeigen, Danksagungen, Nachrufe und Gedenkanzeigen zu Trauerfällen in Salzwedel und Umgebung finden Sie in unserem Trauermarkt.
Traueranzeigen in der Region Salzwedel


Volksstimme Branchenbuch: Unternehmen aus Salzwedel





Neueste Partyfotos


Bad-Taste-Party im Miami
Im Miami war am Wochenende Bad-Taste-Party. Fotos: Peter Bachem

Stendal (ta) l Im Stendaler Miami feierten die Partygänger vor allem denjenigen... weiterlesen


12.04.2015 20:44 Uhr
  • Kamera


Flash: Easter Fusion
Partybilder aus Osterburg. Fotos: Philip Krahnert

Osterburg (mhd) l Im Flash Club stand am Ostersonntag die Easter Fusion auf dem Programm... weiterlesen


06.04.2015 00:00 Uhr
  • Kamera


Joker: Megaparty Easter Bomb
Partybilder aus Stendal. Fotos: Tim Lucklum

Stendal (mhd) l Im Joker feierten die Besucher Ostern mit der Megaparty Easter Bomb. weiterlesen


06.04.2015 00:00 Uhr
  • gefallen
  • Kamera


weitere Partyfotos

Bilder aus Salzwedel


Den "Todesmarsch" nochmal gegangen
Über 60 Jugendliche aus Gardelegen und Umgebung gingen gemeinsam mit Nachkommen der Opfer den "Todesmarsch" von Mieste zur Feldscheune Isenschnibbe. Fotos: Christian Bark

Gardelegen (br) l Am Sonntag und Montag erinnerten Jugendliche und Nachkommen ermordeter... weiterlesen


14.04.2015 18:00 Uhr
  • Kamera


Ostermarkt im Freilichtmuseum
Ostermarkt im Diesdorfer Freilichtmuseum. Fotos: Anke Pelczarski

Diesdorf (ap) l Der Ostermarkt lockte viele Besucher auch aus entfernteren Regionen ins... weiterlesen


07.04.2015 00:00 Uhr
  • Kamera


Ostertanz in Brunau
Partybilder aus Brunau. Fotos: Frank Oberst

Brunau (mhd) l In Reineckes Festscheune in Brunau feierten am Sonntag hunderte Besucher beim... weiterlesen


06.04.2015 00:00 Uhr
  • Kamera


Weitere Bildstrecken

Lokalsport


Live-Ticker: Landesklasse I

Stendal. Der 23.Spieltag steht auf dem Plan. Ab 15 Uhr werden folgende Partien angepfiffen:BG... weiterlesen


17.04.2015 08:41 Uhr


Einst Schnellster, nun der Erfahrenste
Der 42-jährige Mario Jesper (rechts) trainiert bereits seit drei Jahren seinen Sohn Florian im Nachwuchs der SG Pretzier/Chüden/Liesten.

Wer an die SG Pretzier denkt, hat meist mit Sicherheit auch den Namen Mario Jesper im Hinterkopf... weiterlesen


18.04.2015 00:00 Uhr


Top-Teams haben jeweils lösbare Auswärtsaufgaben
Tabellenführer Sanne muss nach Arendsee, während die SG Pretzier die Adler aus Jahrstedt empfängt.

Salzwedel l In der zweiten Altmark-West-Liga steht am Sonntag der 17. Spieltag an... weiterlesen


18.04.2015 00:00 Uhr


Gardelegen erringt den Staffelsieg

Gardelegen (msc) l Mit einem 5,0:3,0-Auswärtserfolg bei der Mannschaft von Grün-Weiß Dahlenwarsleben... weiterlesen


18.04.2015 00:00 Uhr


Minimalziel reicht dem HV nicht
HV-Mittelmann Maximilian Kleist (am Ball) hat mit seiner Sieben gegen Güsen zwei Rechnungen offen.

Mieste l Trotz der Niederlage am vergangenen Sonnabend in Osterburg bleiben die Chancen des... weiterlesen


17.04.2015 00:00 Uhr


Facebook



Kinoprogramm


Das aktuelle Kinoprogramm für Ihre Region.
weiter

Neueste Leserkommentare


Ach siehe da! Das sollte unseren möchtegern Demokraten mal zu denken geben,- bevor man pauschal über Menschen mit anderer Meinung urteilt!

von kus1964 am 18.04.2015, 08:50 Uhr

So ein großes Projekt, in so kurzer Zeit, so weit zu bringen ist eine tolle Leistung. Da muss man den Beteiligten Respekt zollen. Soweit ich weiß, hat das Projekt ja eigentlich nichts mit der BUGA direkt zu tun. Ich finde das toll!

von Volksstimmung am 18.04.2015, 08:48 Uhr

Weitere Leserkommentare

Meine Klasse von ...


Hier Klassenfotos ansehen und hochladen!
Hier klicken!

Rund um die Volksstimme


Sudoku spielen


Sudoku spielen auf Volksstimme.de. Hier klicken.

Nutzerlogin

Login für Volksstimme.digital-Abonnenten: Bitte nutzen Sie diesen Link oder klicken Sie auf E-Paper Login in der oberen Navigation

Loggen Sie sich auf Volksstimme.de ein, um

- kostenlos den Volksstimme.de-Newsletter zu abonnieren
- Artikel auf Volksstimme.de zu kommentieren
- Ihre eigene Startseite (Nachrichtenbereich) zu gestalten

Sind Sie noch kein Nutzer auf Volksstimme.de? Dann registrieren Sie sich doch einfach und kostenlos!

Für die Anmeldung müssen Cookies in Ihrem Browser aktiviert sein.

Benutzername: Passwort:

Jetzt anmelden Passwort vergessen