Gardelegen (mr) l Pikante Personalie am Altmark-Klinikum Gardelegen: Die Helios-Klinik Helmstedt verkündete am Montag, dass Dr. Ralf Dörre zum 1. Februar Chefarzt der neue Abteilung für Wirbelsäulen- und Neurochirurgie wird. Allerdings hat der 44-jährige Mediziner in Gardelegen noch einen gültigen Arbeitsvertrag als Chefarzt der Wirbelsäulenchirurgie bis zum 30. Juni. Dörre hatte indes im Dezember um eine Auflösung zum Jahresende ersucht. Eine Einigung steht jedoch noch aus. Die vergangenen Wochen war der Arzt bereits weitgehend krank geschrieben. Mehr in der Dienstagsausgabe der Volksstimme.